Sprachförderung Plapperlapap

Konzept Plapperlapap

Alter: vor dem Kindergarteneintritt

Tage: Montag bis Freitag

Zeit: 8.30 - 11.30

 

Mindestbetreuung: 2x (kombinierbar mit Dinne- oder Dusse-Spielgruppe)

Leitung: Marga Keller

Was: spielerisch erweitern wir in kleinen Gruppen den Wortschatz.

Anmelden:

078 949 20 30, info@erlenkinder.ch

Schnuppermöglichkeiten:

Do, 25. Juni, Mo, 29. Juni, Do, 2. Juli, Mo, 6. Juli, Do, 9. Juli, jeweils 9.30 - 11.00

Anmeldung notwendig! Marga Keller: 078 949 20 30

Individuelle Besichtigungs-Termine möglich.

Sprache ist wichtig!

 

Mit Hilfe der Sprache schaffen wir Kontakte und inte­grieren uns. Ausserdem baut das Denkvermögen auf der Sprache auf.

Verstehen macht Freude, gibt Sicherheit und Orientierung und ist der Anfang aller Kommunikation. Im Dialog mit den Kindern achten wir auf viele Wiederholungen und unter­stützte Kommunikation. So gelingt es den Kindern schnell Zusammenhänge und Worte zu verstehen. Durch All­tags­handlungen und im konkreten Tun erkennen wir die Natur der Dinge und lernen deren Eigen­schaf­ten kennen.

Lustvoll und spielerisch überwinden wir allfällige Sprach­hemmungen der Kinder und die Angst vor Fehlern. Wir haben viel Zeit und schaffen viele Sprechgelegenheiten, ohne das Kind zu drängen. 

Kinder erwerben die Sprache implizit, d.h. nebenbei. Be­to­nung, Sprach­melodie etc. nimmt man unbewusst auf und kopiert sie. Es ist enorm wichtig, mit dem Kind zu spre­chen, Gefühle, Wahrnehmungen und Gedanken zu benen­nen und mit dem Kind zu teilen. Deshalb hat bei uns im Plap­perlapap die Zusammenarbeit und der rege Austausch mit den Eltern einen hohen Stellenwert. Beim Aufnahme­ge­spräch und am Elternabend erklären wir, wie die Eltern den Spracherwerb ihres Kindes unterstützen können und machen uns gemeinsam auf diesen Weg.

Erlenkinder                        Erlenstrasse 73 - 8810 Horgen                         078 949 20 30 - info@erlenkinder.ch